Rezept

Piccata

4 Portionen
12 dünne Kalbsschnitzel, z.B. Falsches Filet, à je
30-40 g
wenig Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Panade:
2 - 3 EL Mehl
3 Eier
75 g geriebener Sbrinz AOP
Bratbutter oder Bratcrème

Zubereiten: 30min
Auf dem Tisch in: 30min
Klassische Beilagen zu Piccata sind Spaghetti und Tomatensauce.

1.Das Fleisch mit Zitronensaft beträufeln, würzen.
2. Für die Panade Mehl in einen Teller geben. Eier und Sbrinz in einem tiefen Teller verrühren.
3. Schnitzel zuerst im Mehl wenden, überflüssiges Mehl abklopfen. Dann in der Ei-Sbrinz-Masse wenden.
 Sofort portionenweise bei mittlerer Hitze in der Bratbutter beidseitig je 2-3 Minuten braten.